Profil-Türzarge PZ 14, 198,5 cm Höhe, gefälzt, Weißlack, 65mm profilierter Bekleidung

148,01 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage, ACHTUNG: teilw. begrenztes Liefergebiet.

Türgröße:

DIN Richtung:

Mauerstärke:

Wandstärke inkl. Putz oder Belag

  • 90.TVD092408106L
Wenn der Artikel nicht verfügbar ist, kann die Lieferzeit ggf. einige Wochen andauern. Für... mehr
Produktinformationen "Profil-Türzarge PZ 14, 198,5 cm Höhe, gefälzt, Weißlack, 65mm profilierter Bekleidung"

Wenn der Artikel nicht verfügbar ist, kann die Lieferzeit ggf. einige Wochen andauern. Für genaue Infos können Sie uns gerne per E-Mail oder telefonisch kontaktieren.
beroline / Vitadoor Holz- Umfassungszarge, Bekleidung 65mm PK, Typ PZ 14 

Holz-Türzarge mit klassisch schlichter Oberfläche in Arctic White Weißlack, klassisch profiliert, vielfältig verwendbar als Kombination mit schlichten, modernen oder klassichen Türblättern.
22mm Bekleidung / MDF mit Vollgehrungsschnitt, 22mm Futterplatte, mit Stahlbandtaschen.

Weitere Infos:

 Eigenschaften:

  • passende Zarge für alle Ringo, Vitadoor und beroline Türblätter
  • Bekleidungsbreite 65mm
  • Bekleidungsaussenmaß = Bestellmaß Breite +111mm
  • Farbton Arctic White, Weißlack
  • RK = Rundkante
  • Futterbrett Radius R= 2mm
  • Bekleidung mit Radius R=2mm
  • Winkelschließblech Edelstahl
  • Stahlbandtasche V3690
  • Bandtunterteile V3400
  • Verstellbereich -5mm / +15 mm
  • ohne Türblatt
  • ohne Drückerbeschlag
  • Höhe 198,5 cm (Lichte Einbaumaße 201,0 cm)
  • Breite 61,0 cm (Lichte Einbaumaße 63,5 cm)
  • Breite 73,5 cm (Lichte Einbaumaße 76,0 cm)
  • Breite 86,0 cm (Lichte Einbaumaße 88,5 cm)
  • Breite 98,5 cm (Lichte Einbaumaße 101,0 cm)
Höhe: 198,5 cm
Bekleidungsbreite: 65 mm
Kante: gefälzt, rund
Farbe: Weißlack
Weiterführende Links zu "Profil-Türzarge PZ 14, 198,5 cm Höhe, gefälzt, Weißlack, 65mm profilierter Bekleidung"
Verfügbare Downloads:
FAQ
Fragen & Antworten zum Artikel ... mehr
Wie bestimme ich die DIN-Richtung bei Türen und Zargen?

Türen werden je nach Anschlagart (gefälzte Türen, stumpfe Türen oder Reverse öffnende Türen) als linke Türen (Tür DIN links) oder als rechte Türen (Tür DIN rechts) bezeichnet. Dabei werden die Türen von der Seite aus betrachtet, auf der die Türbänder montiert sind (d.h. dass sie gegebenenfalls auch nicht sichtbar sind) und nach der sich das Türblatt öffnet:

- Türband auf der rechten Seite = DIN rechts
- Türband auf der linken Seite = DIN links

Nicht zu verwechseln mit Drückergarnituren!

Als Bild ansehen

Welche Artikel benötige ich für eine Tür mit Lichtausschnitt?

Wählen Sie zuerst ein Türblatt mit Lichtausschnitt. Achten Sie darauf, welche Bänder bei der gewählten Tür inkludiert sind. Sie müssen zusätzliche Bänder bestellen, sofern Sie die Tür in eine Stahlzarge einsetzen möchten. Anschließend wählen Sie einen Sprossen oder Leistenrahmen, je nach Wunsch und Verfügbarkeit für den jeweiligen Artikel. Als nächstes entscheiden Sie zwischen klarem oder satiniertem Glas - Im Standard liefern wir ESG Sicherheitsglas. Auf Anfrage bedienen wir auch weitere Alternativen. Legen Sie zusätzlich den Artikel "Verglasungskosten" in den Warenkorb. Falls noch nicht vorhanden, benötigen Sie einen Türdrücker. Wünschen Sie ein besonderes Schloss? Fügen Sie dann zusätzlich ein Einsteckschloss in der gewünschten Variante dem Warenkorb hinzu. 

Überblick:
- Türblatt mit "LA"
- bei Bedarf Bänder für Stahlzarge
- Sprossen- / Leistenrahmen
- Glas klar / satinato
- Verglasungskosten
- ggf. Türdrücker
- ggf. Einsteckschloss für PZ/CM oder Magnetfallenschloss

Was bedeutet BB, PZ und WC?

Hierbei handelt es sich um den Schlosstyp eines Einsteckschloss.

BB = Buntbart - der Klassiker unter den Zimmertüren. Dieser wird standardmäßig bei unseren Türen mitgeliefert. Durch das Schlüsselloch kann man hindurchschauen.

WC = Watercloset - Das Schloss für's Badezimmer. Auf der einen Seite befindet sich ein Hebel, auf der anderen ein Schlitz.

PZ = Profilzylinder - hier kann man weder durchsehen, noch hat man einen Hebel. Hierbei handelt es sich um ein Schloss, welches üblicherweise bei Wohnungseingangstüren verwendet wird.

Aus welchen Bestandteilen besteht eine Tür?

In die Türzarge (auch Türrahmen genannt) wird ein Türblatt eingesetzt mit Hilfe von sogenannten Bändern. Für Holzzargen werden andere Bänder verwendet als für Stahlzargen. Das Türblatt besitzt Standradmäßig ein BB-Schloss, sofern eine Schlüssellochbohrung vorhanden ist. Türblätter gibt es gefälzt, stumpf, reverse öffnend, mit und ohne Lichtausschnitt. Im letzten Fall wird ein Glaseinsatz und ein Sprossen- oder Leistenrahmen benötigt. Ein Türbeschlag / Türdrücker dient zum öffnen und schließen der Tür.

Welcher Schlosstyp wird mitgeliefert?
Im Standard wir ein BB-Schloss mitgeliefert.
Was sind gefälzte und stumpfe Türen?
Um herauszufinden, um welchen Typen es sich handelt, hilft ein Blick auf die Türkante. Ist das Türblatt bündig zur Türzarge, so spricht man von einer stumpfen Tür. Beide Elemente bilden eine Ebene. Liegt das Türblatt im geschlossenem Zustand auf der Türzarge auf, so spricht man von einer gefälzten Tür. Durch die gebildete Falz schließt die Tür dichter und bietet einen besseren Schallschutz und trägt zu einer verbesserten Wärmedämmung bei.
Wie messe ich eine Tür richtig aus?

Für das Messen einer Tür beziehen Sie sich auf das Rohbaumaß.

Achten Sie beim Messen der Höhe darauf, dass der Zollstock vom Boden bis zum Türsturz reicht. Der Zollstock sollte dabei parallel und gerade zur Wand stehen.

Die Breite messen sie von Putzkante zu Putzkante an 3 Stellen: ganz oben, in der Mitte als auch unten. Das kleinste Maß bestimmt die benötigte Breite.

Sofern Sie auch eine Zarge benötigen, vermessen Sie dazu auch die Mauerstärke - ebenfalls an 3 Stellen. Hier notieren Sie sich das größte Maß.

Dabei sollten sich im Bestfall folgende Standardgrößen ergeben:

Höhe:
- Höhe 198,5 cm (Lichte Einbaumaße 201,0 cm)
- Höhe 211,0 cm (Lichte Einbaumaße 213,5 cm)

Breite:
- Breite 61,0 cm (Lichte Einbaumaße 63,5 cm)
- Breite 73,5 cm (Lichte Einbaumaße 76,0 cm)
- Breite 86,0 cm (Lichte Einbaumaße 88,5 cm)
- Breite 98,5 cm (Lichte Einbaumaße 101,0 cm)

Wie lauten die Standardgrößen im Rohbaurichtmaß?

Höhe:
- Höhe 198,5 cm (Lichte Einbaumaße 201,0 cm)
- Höhe 211,0 cm (Lichte Einbaumaße 213,5 cm)

Breite:
- Breite 61,0 cm (Lichte Einbaumaße 63,5 cm)
- Breite 73,5 cm (Lichte Einbaumaße 76,0 cm)
- Breite 86,0 cm (Lichte Einbaumaße 88,5 cm)
- Breite 98,5 cm (Lichte Einbaumaße 101,0 cm)

Mein gewünschtes Türblatt gibt es nur ohne Schlüssellochbohrung, möchte die Tür aber abschließen können. Welche Möglichkeiten habe ich?

Sie haben 2 Möglichkeiten:

1. Sie können einen Türdrücker mit Smart2Lock Funktion dazu bestellen. Somit können Sie eine Zimmertür abschließen, ohne eine Schlüssellochbohrung zu benötigen.

2. Sie können nachträglich eine Schlüssellochbohrung setzen. Entweder Sie bestellen eine hinzu (zum Artikel) oder Sie nehmen es selbst in die Hand.

Meine gewünschte Größe wird nicht angezeigt. Kann ich im Sondermaß bestellen?

Sie können auf Anfrage auch Türen im Sondermaß bestellen. Nutzen Sie dazu einfach unser Anfrageformular oder greifen Sie zum Hörer: 02873 1328

Welchen RAL Farbton haben die weißen Türen?
Alle angebotenen Türblätter und Zargen in weiß in unserem Shop sind ähnlich RAL9016.
Wie bestimme ich die DIN Richtung bei Smart-2-Lock Beschlägen?
Die Ausführung der Smart2Lock-Funktion muss nicht immer gleich sein wie die der DIN Richtung. Entscheidend ist, auf welcher Seite die Schließfunktion eingebaut werden soll. Das kann in Einzelfällen auch auf der gegenüberliegenden Seite passieren. Hier ist die zu verriegelnde Seite das Kriterium. 1. Die Sicht auf die Schließfunktion ist hier wichtig. 2. Die Richtungsanzeige des Drückers wird dann zur Bezeichnung bestimmt . Also zeigt das Ende des Drückers dann nach Rechts >>> Smart2Lock Richtung Rechts
Türblatt Casa Nova 35 Weißlack Türblatt Casa Nova 35 Weißlack
Inhalt 1 Stück
473,19 € *
Zuletzt angesehen